Historie

2016.17 | 2015.16 | 2014.15 | 2013.14 | 2012.13 | 2011.12 | 2010.11 | 2009.10 | 2008.09 | 2007.08 | 2006.07 | 2005.06 | 2004.05 | 2003.04 | 2002.03 | 2001.02 | 2000.01 | 1999.00 | 1998.99 | 1997.98 | 1996.97 | 1995.96 | 1994.95 | 1993.94 | 1992.93 | 1991.92 | 1990.91 | 1989.90 | 1988.89 | 1987.88 | 1986.87 | 1985.86 | 1984.85 | 1983.84 | 1982.83 | 1981.82 | 1979.80 | 1977.78

Spielzeit 1986.87

  • Organisation des Besuchs einer Gala-Vorstellung im MiR gemeinsam mit Vertretern der heimischen Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der IHK.
  • Veranstaltung von fünf kammermusikalischen Matineen im Kunstmuseum Gelsenkirchen.
  • Gemeinsame Besuche von Regie- und Orchesterproben.
  • Konzertabend mit Michael Gees.
  • Bei dem Forum für verdiente Bürger der Stadt hielt der ehemalige Generalmusikdirektor Dr. Ljubomir Romansky einen Vortrag.
  • Um den städtischen Sparmaßnahmen entgegen zu wirken, konnten im Rahmen der Solidaritätsaktion der Theater NRW 60.000 DM gesammelt und über den fmt dem MiR mit dem Intendanten Matthias Weigmann zur Verfügung gestellt werden.
  • Bei der Jahreshauptversammlung wurden Dr. Bärbel Rickhey als stellv. Vorsitzende und Alexander Menke als Geschäftsführer neu in den Vorstand gewählt.
  • Förderprojekt: Anschaffung einer Videoausrüstung für das Ballett Schindowski.
  • Mitgliederzahl: 32