Historie

2016.17 | 2015.16 | 2014.15 | 2013.14 | 2012.13 | 2011.12 | 2010.11 | 2009.10 | 2008.09 | 2007.08 | 2006.07 | 2005.06 | 2004.05 | 2003.04 | 2002.03 | 2001.02 | 2000.01 | 1999.00 | 1998.99 | 1997.98 | 1996.97 | 1995.96 | 1994.95 | 1993.94 | 1992.93 | 1991.92 | 1990.91 | 1989.90 | 1988.89 | 1987.88 | 1986.87 | 1985.86 | 1984.85 | 1983.84 | 1982.83 | 1981.82 | 1979.80 | 1977.78

Spielzeit 1996.97

  • Zum Beginn der Spielzeit fusionierte das MiR mit den Wuppertaler Bühnen und wurde in „Schillertheater“ umbenannt. Der fmt entschied sich jedoch, seinen Namen zu behalten.
  • Ausrichtung eines Barbara-Johnson-Gospel-Abends im Hotel Maritim.
  • Der Helmut-Weber-Preis wurde an Edith Lehr vergeben.
  • Förderprojekte: 20.000 DM für die Matthäus-Passion und 20.000 DM für technische Einrichtungen des MiR.