Historie

2016.17 | 2015.16 | 2014.15 | 2013.14 | 2012.13 | 2011.12 | 2010.11 | 2009.10 | 2008.09 | 2007.08 | 2006.07 | 2005.06 | 2004.05 | 2003.04 | 2002.03 | 2001.02 | 2000.01 | 1999.00 | 1998.99 | 1997.98 | 1996.97 | 1995.96 | 1994.95 | 1993.94 | 1992.93 | 1991.92 | 1990.91 | 1989.90 | 1988.89 | 1987.88 | 1986.87 | 1985.86 | 1984.85 | 1983.84 | 1982.83 | 1981.82 | 1979.80 | 1977.78

Spielzeit 2006.07

  • Neujahrsempfang mit Vorstellung des neuen Generalintendanten Michael Schulz
  • Aus Anlass des 85. Geburtstags von Professor Werner Ruhnau, Architekt des MiR, Verleihung der fmt- Ehrenmitgliedschaft.
  • Backstage-Tour für alle fmt-Mitglieder
  • fmt-Brunch
  • Nach dem Tod der fmt-Geschäftsführerin Ursula Bethge übernahm Ulrike Westen neben dem Amt der 2. Vorsitzenden die Geschäftsführung interimistisch für ein Jahr.
  • Zur Premiere der Oper „Die Trojaner“ wurde erstmalig ein fmt-Informationstisch eingerichtet, der nachfolgend eine ständige Institution bei allen Vorstellungen im Großen Haus werden sollte. Für die betreuenden Mitglieder stellte das MiR jeweils 2 Eintrittskarten kostenlos zur Verfügung.
  • Förderprojekte: 50.000 € für die Oper „Die Trojaner“.